Würzburger Kindertafel 2017-05-18T15:47:04+00:00

Project Description

Gesund essen, besser lernen. Gemeinsam gegen den Hunger.

Bedürftigen Kindern ein gesundes Pausenbrot zu liefern. Das ist die Aufgabe der Würzburger Kindertafel. Deswegen streichen wir jeden Morgen gesunde Pausenbrote und bringen diese in die Würzburger Schulen. Dies alles geschieht in ehrenamtlicher Arbeit und ausschließlich finanziert durch Spenden.
Viele Kinder werden heute mit keinem oder einem unausgewogenen Pausenbrot in die Schule geschickt. Gründe für die fehlenden Pausenbrote sind die zunehmende Armut in Deutschland und unsere schnelllebige Zeit.
Unsere Zukunft sind unsere Kinder. Und da diese Zukunft in der Schule anfängt, arbeiten wir genau dort mit. Ein gesundes Frühstück ist die Basis für Konzentration und Spaß am Lernen. Durch unsere Schulbrote stärken wir die Kinder. Da mit knurrendem Magen Lernen keine Lust macht, kämpfen wir an diesem Punkt. Und unsere Arbeit ist erfolgreich. Im Schnitt verbesserten sich die Kinder um eine halbe Schulnote. Das ist unsere Motivation und bestärkt uns in unserer Arbeit. Wir organisieren die Herstellung und Verteilung unserer Pausenbrote. Die Zahl der benötigten Schulbrote wird von den Lehrern ermittelt und uns mitgeteilt. Somit bleiben die Kinder anonym für die Würzburger Kindertafel.